Blog
  • Plakatkampagne, Portraitfotos von Frau mit Mikroskop, fotografiert vom Fotograf/Fotostudio
  • Plakatkampagne, Portraitfotos von Mann mit Brille, fotografiert vom Fotograf/Fotostudio
  • Plakatkampagne, Portraitfotos von Frau, fotografiert vom Fotograf/Fotostudio

Portraitfotos – Plakatkampagne Vogt Optik

Vom Foto zum Plakat – wenn aus einer kleinen Idee etwas grosses Entsteht. Für die neue Plakatkampagne von Vogt Optik habe ich authentische Portraits on-Location fotografiert.Entstanden sind drei unterschiedliche Fotosujets in einem einheitlichen Bild Look. Fotografiert wurde nicht im Fotostudio sondern direkt on-Location am Arbeitsplatz des Kunden. Vogt Optik aus Horgen nutzt die Portrait Fotos für die aktuelle Plakatkampagne im Zusammenhang mit ihren Augencheckwochen.

Zu sehen sind die Plakate vom 28. Oktober bis 15. November 2014 in Horgen.

Auf was muss ich bei einer Plakatkampagne achten?

Gewünscht wurden Portraitfotos welche aus der Alltagssituation „gegriffen“, sympathisch und ausdrucksstark sind. Sie sollen die Geschäftsleitung sowie das Team bei der Ausübung ihrer täglichen Tätigkeit am Arbeitsplatz aufzeigen. Das Thema der Plakatkampagne beruht auf dem medizinischen Aspekt der Optik und die Fotos sollen diesen zusätzlichen Mehrwert von Vogtoptik widerspiegeln. Der aussenstehende Betrachter soll sich durch die praxisnahen Portraitfotos der Plakatkampagne und der Werbebotschaft positiv angesprochen fühlen. Durch den persönlichen Bezug zu den abgebildeten Personen, soll der Widererkennungswert gestärkt und zusätzliches Vertrauen geschafft werden.

Plakatkampagne planen

Vor der Durchführung einer solchen Plakatkampagne bedarf es immer zuerst einer genauen Abklärung des Kunden, wie Wünsche und Ziele auszusehen haben. Darum setze ich mich immer vorab mit dem Auftraggeber zusammen und plane die Fotokampagne möglichst Detailgenau um optimale Rahmenbedingungen zu schaffen. Dies erleichtert die Vorbereitungen und das Fotoshooting kann ohne „böse Überraschungen“ effizient umgesetzt werden.

  • Zeitfenster
  • Plakatgrössen
  • Budget
  • Vorgaben der Agentur, Layout, Logo
  • Bildstimmung / Aussage (Blitzlicht und-/ oder Umgebungslicht)
  • Organisation Fotomodelle
  • Zusätzliches Fotoequipment mieten usw.

Fotomodelle für Portraitfotos  – Profi vs. Amateur

„Wir möchten keine externen Modells engagieren, da uns der Wiedererkennungwert des Teams wichtig ist“. Finde ich eine starke Aussage! Für den Endkonsument ist somit direkt auf dem Plakat ersichtlich, welche personellen Gegebenheiten vor Ort anzutreffen sind und schafft Vertrauen. Dass auch gute Fotos entstehen können ohne professionelle Modells zu engagieren, zeigen die aktuellen Portraits der Kampagne.

Sich in die Bildidee hineinversetzen

Der Umgang mit unerfahrenen Fotomodellen ist natürlich zeitintensiver und bedarf etwas mehr an Einfühlungsvermögen. Ich erkläre den Beteiligten zur jeweiligen Situation meine Bildideen und lasse so Platz um sich gedanklich hineinzuversetzen. Somit verschwindet die Kamerascheu und es gelingen realistische und tolle Fotos. Bei dieser Plakatkampagne kam den Modellen die vertraute Arbeitsumgebung entgegen. Zudem fiel es ihnen leichter die gewünschten Ideen umzusetzen, da die nachgestellten Situationen ihrem täglichen Arbeitsalltag entsprechen.

Plakatkampagne erfolgreich umsetzen

Durch den vorgängigen Informationsaustauch mit dem Kunden, konnte ich mir einen Überblick der Situation machen und abschätzen wie der Umfang des Fotoshootings ausfallen wird. Gefolgt durch das spätere Testshooting wusste ich, wie ich das Licht zu setzen habe und welches Fotoequipment dafür nötig ist um diesem Fotoprojekt gerecht zu werden.

Tolle Stimmung am Fotoset!

Somit waren alle Details geklärt und die eigentliche Fotoproduktion konnte gestartet werden. Alle Anwesenden waren natürlich etwas aufgeregt und schon auf die finalen Bilder gespannt bevor diese im „Kasten“ waren. Es herrschte eine lockere und lässige Stimmung am Fotoset, so dass die Kamerascheu bald verflogen war. Nach dem pudern, drapieren und positionieren aller Beteiligten legten wir mit dem fotografieren der Portraitfotos los. Das Fotoshooting für die Plakatkampagne konnte plangemäss und effizient durchgeführt werden. Eine spannende Begegnung mit tollen Menschen und witzigen Momenten. Vielen Dank dafür!

Hinterlasse einen Kommentar